QBC Seminarinhalte

QBC Seminarinhalte

In kongruenter Abstimmung mit den Inhalten der ISO 9001 und deren Revision gliedert sich das Seminar in folgende Themenbereiche auf:

Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit, Kundenbegeisterung
➁ Verantwortlichkeit der Führung, der Chef als gelebtes Vorbild
➂ Einbeziehung der beteiligten Personen, das Ziehen an einem Strang
➃ Prozessorientierter Ansatz vom Dach bis in den Keller
Systemorientierter Managementansatz, der gelebt und vorgelebt wird
➅ Kontinuierliche Verbesserung durch Qualitätsmanagement bis ins Detail
➆ Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz mit Durchblick für alle
➇ Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Im Rahmen der einzelnen Bausteine werden folgende Punkte berücksichtigt:

☑ Aufbau und Inhalte der Norm
☑ Revision
☑ Aufgaben und Bewusstsein Auditor
FMEA (Methodik und Fehlerprävention)
☑ Themen wie Kundenorientierung und Service optimieren
☑ Produktrealisierung mit höchstem Qualitätsanspruch
Erstellung von QMH bis ins Detail des Wordings
☑ Kommunikation und Werkzeuge zur Umsetzung
☑ Verantwortung der Leitung als Vorbild zu fungieren
☑ Mitarbeiterschulungen, damit alle dem authentischen Vorbild qualitätsgerecht folgen können
☑Visionen für das Unternehmen und das eigene Leben entwickeln

Die Quintessenz

Erwarten Sie keine angenehmen Stunden auf bequemen Schulungssesseln, in denen Sie mehr oder weniger aufmerksam den Referenten lauschen, die vorne Ihre Power-Point-Präsentationen erklären und Sie weitgehend in Ruhe lassen. Wenn Sie das möchten, sollten Sie lieber einen Spaziergang machen, als ein Bootcamp besuchen.

Hier wird die Beherrschung des Themas Qualitätsmanagement angestrebt, das gibt es nicht umsonst. Und auch nicht komfortabel. Aber keine Angst, ein Marathonlauf wird Ihnen auch nicht abverlangt, denn militärischer Drill ist genauso wenig effektiv wie die allzu laxe Einstellung ‚Es wird schon irgendwie laufen‘.

Am Ende werden Sie wissen, wie man die Qualitätsnorm ISO 9001 alltagsgerecht und lebendig umsetzt. Und die Frage ‚Warum klappt es in meinem Unternehmen mit der Qualität eigentlich nicht?‘ wird ein für alle Mal beantwortet sein.

Wenn Sie sich denn trauen …